Mit den Augen eines Cheerleaders

Cheerleader Saison 2014April 2014


Der April – ENDLICH!!!

 

Am 12. April war es endlich soweit. Die Saisoneröffnung stand vor der Tür und das wochenlange Training sollte sich bezahlt machen.

 

Bee kannte keine Gnade und bestellte uns um 9 Uhr nach Rüsselsheim. Mit leckeren Brötchen, Muffins, Obst und Gemüse eröffneten wir unser erstes gemeinsames Frühstück der Saison. Danach stand Training auf dem Programm und da alle gut gesättigt waren, war die Motivation gleich doppelt so hoch.

 

Get ready for the Show – Nervosität machte sich breit, doch als wir das erste Mal unsere Showoutfits anhatten, überkam uns eine riesige Freude. „Eine Reise um die Welt“ war das diesjährige Motto und es war eine einmalige Show. Eine außergewöhnliche Mischung aus verschiedenen Tanzstilen, Kostümen und Liedern machte die Show perfekt. Anschließend standen unsere neuen Mädels das erste Mal mit „den alten Hasen“ in der Sideline und alle strahlten um die Wette. Es war ein langer, aber sehr schöner Tag für uns.

 

Vom Fanday erholen konnten sich Lana, Sophie,Steffi und ich nicht. Alexander - Ich habe gute LauneSie standen gleich am nächsten Tag mit Schlagerstar Alexander vor der Kamera. Produziert wurde das Video zum aktuellen Song von Alexander „Ich hab gute Laune“. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen: Ich habe gute Laune.

 

Parallel dazu liefen die Vorbereitungen für den „Hessen Schoppe“ in der Commerzbank Arena auf vollen Touren. Natürlich wollten wir etwas ganz Besonderes vorbereiten und schon stand das Motto fest – Remember the Galaxy. Zusammen mit dem Stuntteam überlegten wir uns eine Show aus Dance und Stuntelementen. Das Stuntteam lernte Schrittfolgen von uns und wir lernten mit ihnen zu stunten. Beide Teams ergänzten sich sehr gut. Und nun hieß es üben, üben, üben.

 

Twister gegen UniverseDrei Cheergirls reisten mit den Fans nach Holzgerlingen an den „Beach“ (das ist der Name vom Sportplatz). Von Beach war leider nicht viel zu sehen- es gab auch kaum Platz für uns. Von daher mischten wir uns unter die Fans. Lauthals unterstützten wir die Mannschaft immer wieder. Es war das erste Mal, dass wir ein komplettes Spiel live sehen konnten – eine neue Erfahrung für uns.

 

Für uns war es insgesamt ein toller, emotionaler Auftakt in die Saison und wir haben uns viel vorgenommen. Die Vorfreude auf die Commerzbank Arena und die Aussicht vor etwa 7.000 Zuschauern tanzen zu dürfen ist nicht zu beschreiben.

 

Euer Tinchen

 

12. April 2014 – Fanday & Preseasongame

13. April 2014 – Videodreh mit Alexander „Ich habe gute Laune“

27. April 2014 – Holzgerlingen Twisters vs. Frankfurt Universe

 

Fanday 2014